Die Feier geht weiter – 50-jähriges Jubiläum endet mit Jahresabschlusskonzert

Wir haben unser 50 jährige Bestehen mit mehreren Konzerten über das Jahr 2015 verteilt gefeiert. Am 18. Januar 2015 eröffneten wir das Jubiläumsjahr mit einem Konzert unter dem Motto „Musicalmelodien“, das mehr als 200 Gäste in die Lehwaldhalle nach Darscheid lockte.
Im Oktober 2015 fanden mit der Konzertreihe „Music meets Cinema“ die Hauptveranstaltungen des Jubiläumsjahres im Kinopalast Vulkaneifel statt. Mehr als 400 Zuhörerinnen und Zuhörer erlebten in den drei ausverkauften Konzerten ein musikalisches und filmisches Highlight.

Enden wird das Jubiläumsjahr mit einem Abschlusskonzert am 21. November 2015 in der Lehwaldhalle in Darscheid.
Hierzu laden wir recht herzlich ein, noch einmal das 50-Jährige Bestehen mit uns zu feiern. Das Konzert wird der Musikverein unter der Leitung von Reini Klee zusammen mit dem vereinseigenen Jugendorchester unter der Leitung von Yvonne Purper und mit der Stimmungsband FDH und Bums gestalten.
Es werden die Highlights des Jubiläumsjahres aufleben gelassen und in einer kleinen Feierstunde werden verdiente Mitglieder für ihre aktive Zeit im Verein geehrt.
Wer also von „Music meets Cinema“ & Co. noch nicht genug hat oder leider kein Ticket bekommen hat, bekommt am 21. November 2015 ab 18:00 Uhr noch einmal Gelegenheit, ausgewälte Melodien aus dem Jubiläumsjahr genießen zu können.
Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Wir freuen uns, Sie bereits ab 17:00 Uhr bei Kaffee und Kuchen begrüßen zu dürfen und den Ausklang dieses ereignisreichen Jahres mit Ihnen zusammen feiern zu können!

Music meets Cinema

Musikverein Darscheid feiert 50-Jähriges Bestehen mit Konzert im Kinopalast Vulkaneifel

Darscheid/Daun. Am Samstag, 10.Music_meets_Cinema_Logo-2 Oktober 2015 und Sonntag, 11. Oktober 2015 trifft Musikverein auf Kino. An beiden Tagen veranstaltet der Musikverein Darscheid 1965 e.V. ein besonderes Musik–Highlight im Jubiläumsjahr. Bei einer bisher noch nie dagewesenen Veranstaltung – „Music meets Cinema“ – werden unter dem Motto „11 Filme – 1 Kino – 1 Verein“ unter anderem Filmmusiken der Filme James Bond, Fluch der Karibik und Disneys König der Löwen aufgeführt und dies alles stilecht im Kinosaal 1 des Kinopalastes Vulkaneifel in Daun. Lasst Euch von der Musik in die Welt der Filme entführen, während auf der Leinwand die passenden Sequenzen aus den Originalfilmen zu sehen sind. An diesen beiden Veranstaltungstagen erwartet die Besucher ein Abend voller Emotionen, Dramatik und Liebe.

Weitere Informationen erhaltet Ihr unter www.musicmeetscinema.mv-darscheid.de oder setzt Euch mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Christoph Preis (christoph.preis@mv-darscheid.de) in Verbindung.

Der Verein

Am 12. Mai 1965 war es soweit: Der 1Musikverein Darscheid 1965 e.V. wurde gegründet. Die Gründung verlief mit großer Hilfe des damaligen Pfarrers Hermann-Josef Hellinghausen. Dadurch erstreckte sich das Einzugsgebiet nicht nur auf die Ortsgemeinde Darscheid sondern auch die umliegenden Ortschaften Hörscheid, Schönbach und Utzerath, die alle zur damaligen Pfarrei gehörten. Bei der Gründerversammlung trugen sich 26 Männern und „Jungmänner“ als aktive Musiker ein. Erster Dirigent des Musikvereins aus Darscheid war Edmund Gorges aus Uersfeld.

Ausbildung und Nachwuchsarbeit ist und war dem Musikverein Darscheid besonders wichtig, um die Zukunft des Vereins zu sichern. Dabei arbeitet der Verein eng mit hiesigen Musikschulen und qualifizierten Musikern/innen des Vereins zusammen. Im Jahr 2006 wurde unter der Leistung des damaligen Dirigenten Sascha Kordel ein Jugendorchester gegründet.

Die nun 50-jährige Vereinsgeschichte soll dementsprechend musikalisch gefeiert werden. Zu Beginn des Jahres eröffnete der Musikverein Darscheid das Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen des Vereins mit einem sehr gelungenen Konzert unter dem Motto „Musical Melodien“. Nun soll dieses mit zwei weiteren Konzerten in besonderer Atmosphäre fortgeführt werden.

Die Vorführungen finden statt am:

  • Samstag 10. Oktober 2015 um 20:00 Uhr
  • Sonntag 11. Oktober 2015 um 15.30 Uhr

Wenn Ihr eine Erinnerungsmail zum Start des Vorverkaufs erhalten möchtet,

könnt Ihr Euch auf der Website im Reiter „Tickets“ für den Ticket-Alarm registrieren!

Wild Wild West

…so lautet das diesjährige Motto beim Konzert des MV Manderscheid.Wild Wild West

Howdy Folks!

Weites Land, wilde Prärie, Siedler, Cowboys und Indianer – der Wilde Westen der USA steht wie kaum eine andere Region für Abenteuer und Neuanfang.

Der Musikverein Manderscheid bringt Sie am Ostersonntag, 31.03.2013, ab 20 Uhr auf die Spur des Mythos von Aufbruch, Visionen und Entdeckungen. Die Moderation übernimmt dabei Marshal Wyatt Earp höchstpersönlich! Mit Hilfe seiner Kommentare verwebt sich die Musik zu einem audiovisuellen Wandteppich, der die abwechslungsreiche und faszinierende Landschaft, ihre bewegte Vergangenheit und Kultur lebendig werden lässt.

Erwarten Sie einen unterhaltsamen Abend mit vielen Westernklassikern! In „The Cowboys“ kämpft der Musikverein mit John Wayne gegen Indianerstämme in der Mohave Wüste. Erleben Sie eine Büffeljagd in „Der mit dem Wolf tanzt“; unterstützen Sie die „Glorreichen Sieben“ bei Ihrer Verbrecherjagd und schwelgen Sie in „Spiel mir das Lied vom Tod“ bei malerischen Sonnenuntergängen in alten Cowboy-Geschichten!

Das Konzert findet im „Saloon“ der Halle der Realschule Plus statt. Passende Dekoration, Lichteffekte, Kostüme und erfrischende Drinks zaubern eine echte Wild-West-Atmosphäre in die Halle!

Das Jugendorchester eröffnet den Konzertabend. Der Eintritt ist frei. Westwärts – Ho !

Osterkonzert MV Manderscheid

Musikalische Köstlichkeiten aus Irland und Schottland werden vom Musikverein Manderscheid am Ostersonntag, 24. April 2011, ab 20.00 Uhr in der Halle der Realschule Plus präsentiert! Mit dabei ist der überregional (u.a. durch TV-Auftritte und durch die Zusammenarbeit mit dem Liedermacher Rolf Zuckowski) bestens bekannte Deudesfelder Chor „Ohrwurm“, der gemeinsam mit dem Musikverein irische Songs und Melodien interpretiert!

Freuen Sie sich auf Auszüge aus „The Lord of the Dance“ und „Firedance“, auf Titel wie „The Irish Washerwoman“ und „Celtic Child“! Das Jugendorchester Manderscheid eröffnet den Konzertabend. Und damit sich die Besucher auch wirklich wie auf der „Grünen Insel“ fühlen, verwandelt sich die Halle der Realschule Plus in ein kleines Stück Irland. Zu einer echten „Irischen Nacht“ gehören natürlich auch Guinness, irische Leckerbissen und Whiskey-Spezialitäten! Der Eintritt ist frei!

Konzerte des JBO RLP

Und wieder Konzerte, die ich mehr als empfehlen kann:

Das Jugendblasorchester Rheinland-Pfalz unter Leitung von Kunihiro Ochi spielt zwei Osterkonzerte: Am 4. April um 17 Uhr in der Baldenauhalle in Morbach sowie am 5. April um 17 Uhr im Trifolion in Echternach, Luxemburg. Das JBO Rheinland-Pfalz hat sich zur Aufgabe gemacht, vorwiegend zeitgenössische Originalliteratur für sinfonisches Blasorchester zu erarbeiten und in Konzerten im In- und Ausland der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Auch bei diesem Orchester sollten wir daran arbeiten die „Darscheid-Quote“ nochmal zu verbessern!

Quelle: Blasmusik.de

Weitere Infos: JBO-RLP.de