D3 Lehrgang in Daun

D2 schon in der Tasche? Dann kann’s ja mit dem D3-Lehrgang losgehen. Freiwillige vor!

Der Kreismusikverband Vulkaneifel e.V. bietet wieder einen Lehrgang der Leistungsstufe D-3 an.

Bei genügender Teilnehmerzahl soll dieser Lehrgang in Daun stattfinden.

Der Lehrgang beginnt am 24.01.2015. Die weiteren Termine sind auf der Internetseite des Kreismusikverbandes eingestellt.

Eine der Grundvoraussetzungen zur Teilnahme ist ein erfolgreich abgeschlossener D-2 Lehrgang, oder eine vergleichbare Ausbildung.

Anmeldeschluss zu diesem Lehrgang ist der 10.01.2015.

Gelungenes Jahreskonzert 2013

Am Sonntag, den 26. Mai 2013 hatte der Musikverein Darscheid 1965 e.V. zu seinem Jahreskonzert in die Lehwaldhalle Darscheid eingeladen.
Zahlreiche Besucher folgten der Einladung, sodass die Halle bis auf den letzten Platz besetzt war. Den Auftakt gestaltete das Jugendorchester äußerst gekonnt unter der Leitung von Yvonne Meerfeld. Vom Musikverein, unter der Leitung von Reini Klee, wurde dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm mit Werken wie Moment for Morricone, Freeworld Fantasy, An der schönen blauen Donau, Introduction and Modern Beat oder Klassikern der Blasmusik wie Böhmischer Traum geboten. Durch das Programm führte in gewohnter Weise der Moderator Hans Gräfen. Dieses abwechslungsreiche Repertoire wurde von den Zuhörern mit kräftigem Applaus belohnt.
Ein besonderer Programmpunkt waren die Ehrungen, die der Vorsitzende des Kreismusikverbands Vulkaneifel, Johann Diederichs, vornahm. Für aktive Mitgliedschaft im Musikverein Darscheid wurden geehrt: Alexander Hein, Mara Marx, Irina Stuhlsatz (alle: „Jugendehrennadel in Silber“ für 5 Jahre Mitgliedschaft), Christoph Preis, Laura Werhan, Philipp Werhan (alle: „Ehrennadel in Bronze“ für 10 Jahre Mitgliedschaft), Kristina Hoffmann („Ehrennadel in Silber“ für 20 Jahre Mitgliedschaft).
Eine weitere Ehrung wurde Christian Laux für 10-jährige Vorstandsarbeit verliehen. Er wurde von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. mit der Verdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet.
Das folgende Foto zeigt die Geehrten gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Kreismusikverbands Vulkaneifel.
Ehrungen MV DarscheidDer Musikverein Darscheid bedankt sich bei allen Besuchern und Beteiligten für dieses gelungene Konzert!
Demnächst folgen noch weitere Impressionen unseres Konzertes!

Brass Band Rheinland-Pfalz

Über den Landesmusikverband und den Kreismusikverband hat uns folgende Nachricht erreicht:

„…der Landesmusikverband RLP möchte ambitionierten Blechbläsern die Möglichkeit geben, ihre musikalischen Leistungen im Rahmen der Brass Band Rheinland Pfalz weiter auszubauen.

Als musikalischer Leiter konnte Stefan Grefig gewonnen werden, der sowohl durch sein internationales Studium als auch durch seine Arbeit mit den besten Blasorchestern Deutschlands hohes Ansehen genießt.

Die Gründungsphase der Brass Band RLP erfolgt im Rahmen eines Workshops vom 9. – 11. November 2012 in der Landesmusikakademie in Neuwied-Engers – das Debut-Konzert findet am Sonntag, 11. November um 17 Uhr in der Johanneskirche in Mainz statt.“

Wer sich unter einer Brass Band auf Anhieb nichts vorstellen kann, dem sei der Film „Brassed Off“ (oder die zahlreichen YouTube Clips daraus) ans Herz gelegt.

Den Info-Flyer gibt es HIER.

Erfolgreicher D3 Lehrgang

In den letzten Wochen haben 3 Musiker aus unserem MV einen D3-Lehrgang in Daun absolviert und letztendlich auch mit tollen Ergebnissen abgeschnitten.

Philipp Werhan und Lea Adams haben den Lehrgang mit gutem bzw. sehr gutem Erfolg bestanden. Laura Werhan hat den Lehrgang mit unglaublichen 99,5 (von 100) Punkten abgeschlossen! RESPEKT!

Ich hoffe das war nicht der letzte Lehrgang…weiter so!

„Höchste“ Ehrung des Landesmusikverbandes RLP

Am 01. Oktober 2011 fand beim Musikverein Darscheid 1965 e.V. die wahrscheinlich höchste Ehrung des Landesmusikverbandes (LMV) Rheinland-Pfalz statt. Ursprünglich waren die Ehrungen für das Platzkonzert im August geplant, welches aber aufgrund der Wetterverhältnisse wortwörtlich ins Wasser gefallen ist. Daher hat sich der Vorstand des Vereins entschlossen die Jubiläen im Rahmen der Vereinsfahrt auf eine Hütte in der Nähe von Nesselwang zu feiern. Auf einer Höhe von 870m (und somit höher als der höchste Punkt in RLP: Erbeskopf, 816m) wurden verdiente Musiker des Vereins für langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Da die Ehrungen im Allgäu nicht persönlich von Kreismusikdirektor Johann Diederichs vorgenommen werden konnten, hatte dieser in einer Videobotschaft die Grußworte gesprochen und symbolisch die Ehrennadeln und Urkunden überreicht.

Anne Blonigen und Christian Laux können bereits auf eine 20jährige Mitgliedschaft im Musikverein Darscheid 1965 e.V. zurück blicken. Beide werden mit der Silbernen Ehrennadel des LMV ausgezeichnet. Eine 40jährige Karriere als aktiver Musiker hat Klaus Werhan bereits aufzuweisen. Für diese hervorragende Leistung wurde ihm ein Ehrenbrief mit der Zahl 40 des LMV verliehen.

Eine ganz besondere Ehrung stand für Irmtraud Hoffmann an. Als langjähriges Mitglied des Vereins wurde sie für ihre Arbeit im Vorstand geehrt. Insgesamt 20 Jahre war sie in verschiedenen Funktionen im Vorstand tätig und hat davon 10 Jahre als Vorsitzende die Geschicke des Vereins geleitet. Für ihre Arbeit wurde ihr die Verdienstmedaille in Silber der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. überreicht. Neben einer Urkunde besteht diese Auszeichnung aus einer Anstecknadel, einer Ehrennadel am Bande und einer Medaille.

Verbandsmeldung

Ein Auszug aus der Verbandsmeldung (Stand 01.01.2010), die jährlich an unseren Kreismusikverband geht, zeigt, dass wir unter unseren aktiven Mitgliedern ein sehr ausgewogenes Geschlechterverhältnis haben: 19 männliche und 18 weibliche Mitglieder.

Das Durchschnittsalter unserer (aktiven) Mitglieder liegt bei 28 Jahren und die prozentuale Verteilung in den Altersgruppen „10-18 Jahre“, „18-27 Jahre“ und „ab 27“ sieht folgendendermaßen aus:Wenn jetzt die durchschnittliche Probenbeteiligung über dem durchschnittlichen Alter liegen würde, wäre doch alles in Ordnung, oder? 😉

50 Jahre KMV Daun/Vulkaneifel

Am kommenden Sonntag findet das 50ste Jubiläum unseres Kreismusikverbands in Daun statt. Das offizielle Programm ist auf der nigelnagelneuen Seite des KMV zu finden: zum PROGRAMM.

Unser Auftritt findet um 14 Uhr am Laurentiusplatz statt! Die genauen Zeiten für Treffen und Abfahrt werden auf der nächsten Probe besprochen.
Danach werden wir noch am Gemeinschaftskonzert teilnehmen…daher bitte alle an die Marschgabeln denken.