Sitzplätze ausverkauft

Wir haben in den letzten Tagen versucht unser Sitzplatzkontingent weiter aufzustocken. Da wir aber auf Bühnenelemente und den dafür erforderlichen Platz angewiesen sind, schaffen wir es leider nicht, zusätzliche, erhöhte Sitzplätze anzubieten.
Allerdings haben wir einen „Plan B“ für diejenigen, die nicht während des gesamten Konzerts stehen können oder wollen: Bringt Campingstühle o. ä. mit und sucht Euch ein Plätzchen im Stehplatzbereich. Wir können Euch zwar keine perfekte Sicht zur Bühne garantieren, aber vielleicht wird es dadurch etwas gemütlicher und wir bringen ein wenig Festival-Atmosphäre in die „LeeForestHall“.

Heavy Metal – das Rock- und Popkonzert

Wir brauchen kein Jubiläum um richtig Gas zu geben. Dieses Jahr starten wir mit „Heavy Metal – das Rock- und Popkonzert“ ein weiteres Konzert-Highlight.

Heavy_Metal_Logo_4c_jpg

Der Titel verrät bereits, dass viele laute Töne zu hören sein werden, aber es wird auch den ein oder anderen leisen Moment geben! Wir freuen uns jedenfalls schon wahnsinnig auf das bevorstehende Konzert.

Der Ticket-Vorverkauf hierfür beginnt am Mittwoch, 09.08.2017. Ticket können dann über unsere Homepage bestellt werden.

Die Feier geht weiter – 50-jähriges Jubiläum endet mit Jahresabschlusskonzert

Wir haben unser 50 jährige Bestehen mit mehreren Konzerten über das Jahr 2015 verteilt gefeiert. Am 18. Januar 2015 eröffneten wir das Jubiläumsjahr mit einem Konzert unter dem Motto „Musicalmelodien“, das mehr als 200 Gäste in die Lehwaldhalle nach Darscheid lockte.
Im Oktober 2015 fanden mit der Konzertreihe „Music meets Cinema“ die Hauptveranstaltungen des Jubiläumsjahres im Kinopalast Vulkaneifel statt. Mehr als 400 Zuhörerinnen und Zuhörer erlebten in den drei ausverkauften Konzerten ein musikalisches und filmisches Highlight.

Enden wird das Jubiläumsjahr mit einem Abschlusskonzert am 21. November 2015 in der Lehwaldhalle in Darscheid.
Hierzu laden wir recht herzlich ein, noch einmal das 50-Jährige Bestehen mit uns zu feiern. Das Konzert wird der Musikverein unter der Leitung von Reini Klee zusammen mit dem vereinseigenen Jugendorchester unter der Leitung von Yvonne Purper und mit der Stimmungsband FDH und Bums gestalten.
Es werden die Highlights des Jubiläumsjahres aufleben gelassen und in einer kleinen Feierstunde werden verdiente Mitglieder für ihre aktive Zeit im Verein geehrt.
Wer also von „Music meets Cinema“ & Co. noch nicht genug hat oder leider kein Ticket bekommen hat, bekommt am 21. November 2015 ab 18:00 Uhr noch einmal Gelegenheit, ausgewälte Melodien aus dem Jubiläumsjahr genießen zu können.
Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Wir freuen uns, Sie bereits ab 17:00 Uhr bei Kaffee und Kuchen begrüßen zu dürfen und den Ausklang dieses ereignisreichen Jahres mit Ihnen zusammen feiern zu können!

Gelungener Start ins Jubiläumsjahr

Am vergangenen Wochenende eröffnete der Musikverein Darscheid 1965 e.V. mit einem Konzert unter dem Motto „Musical Melodien“ das Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen des Vereins.

Wie gewohnt wurde das Konzert vom vereinseigenen Jugendorchester eröffnet, das unter der Leitung von Yvonne Meerfeld die rund 250 Zuschauer mit Melodien aus den Musicals „Tarzan“, „My Fair Lady“ und „Evita“ begeisterte. Im Anschluss legte der Musikverein unter der Leitung von Reini Klee unter anderem mit Melodien aus „Der König der Löwen“, „West Side Story“ und dem „Phantom der Oper“ nach. Moderator Hans Gräfen führte in gewohnter und gekonnter Manier durch das gesamte Programm. Höhepunkt des Konzertes war sicherlich das vom Musikverein erstmalig aufgeführte Medley aus „Tanz der Vampire“ in der bis auf den letzten Stuhl gefüllten Lehwaldhalle Darscheid. Das Publikum belohnte das erstklassige Repertoire mit kräftigem Applaus und zahlreichen Spenden, die in diesem Jahr für neue Vereinskleidung gesammelt wurden.

Neben diesem Konzert warten im Verlauf des Jahres 2015 noch weitere Highlights auf das Publikum des Musikverein Darscheid e.V., über die wir unser großartiges Publikum weiter auf dem Laufenden halten werden.

Musikverein Darscheid 1965 e.V. feiert goldenes Gründungsjubiläum!

Am 12.Mai 1965 war es soweit: Der Musikverein Darscheid 1965 e.V. wurde aus der Taufe gehoben. Bei der Gründungsversammlung trugen sich 26 Männer und „Jungmänner“ als aktive Mitglieder ein um zukünftig gemeinsam zu musizieren. Als erster Dirigent wurde Edmund Gorges aus Uersfeld verpflichtet. Die Gründung verlief mit großer Hilfe des damaligen Pfarrers Hermann-Josef Hellinghausen, der sogar zu einer Kollekte aufrief, um dem Verein auch finanziell einen guten Start zu ermöglichen. Dabei kamen insgesamt 346,- Deutsche Mark zusammen, von denen u. a. Musikinstrumente gekauft werden konnten. Aufgrund der Hilfe des Pfarrers erstreckte sich das Einzugsgebiet nicht nur auf den Ort Darscheid selbst, sondern auf die gesamte damalige Pfarrei mit den weiteren Orten Hörscheid, Schönbach und Utzerath.

Ausbildung und Nachwuchsarbeit ist und war dem Musikverein Darscheid besonders wichtig, um die Zukunft des Vereins zu sichern. Bei der Ausbildung arbeitet man mit qualifizierten Musikern/innen des Vereins, aber auch mit den hiesigen Musikschulen eng zusammen. Außerdem werden Fortbildungen über den Kreis- und Landesmusikverband wahrgenommen. Die Nachwuchsarbeit wurde durch die Gründung eines Jugendorchesters im Jahre 2006, unter der Federführung des damaligen Dirigenten Sascha Kordel, gekrönt. Damit war der Musikverein Darscheid einer der ersten Vereine im Kreisverband mit einem Jugendorchester.

Wohl eins der herausragendsten Ereignisse in der Vereinsgeschichte war die „Night of Symphonic Rock“ anlässlich des 40-jährigen Vereinsjubiläums im Jahr 2005. Eine Musikshow, gestaltet vom Vereinsorchester und der Rockband „Candy Apple Red“.

Nun schauen wir auf das Jahr 2015. Die nun 50-jährige Vereinsgeschichte soll dementsprechend musikalisch gefeiert werden. Zu Beginn des Jahres veranstaltet der Musikverein Darscheid unter der Leitung von Reini Klee ein Konzert mit dem Motto „Musical – Melodien“. Ein weiteres Jubiläumskonzert erfolgt im September.

Plakat_2015

Verehrte Freunde der Blasmusik und des Musikvereins Darscheid 1965 e.V., Sie sind herzlich eingeladen zu unserem Konzert am Sonntag, den 18. Januar 2015, in der Lehwaldhalle Darscheid (Beginn um 17.00 Uhr).

Erfolgreiches Jahreskonzert „MADE IN GERMANY“

Dass die deutsche Musik sich nicht erst seit Kurzem auf dem Vormarsch befindet, sondern bereits seit Jahrzehnten sehr angesagt ist, hat der Musikverein Darscheid 1965 e.V. am vergangenen Wochenende eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Das Konzert wurde vom vereinseigenen Jugendorchester unter der Leitung von Yvonne Meerfeld eröffnet. Nach reichlich Beifall folgte das Programm des Musikvereins unter der Leitung von Reini Klee mit Klassikern wie dem „Deutschmeister Regimentsmarsch“, der „An die Freude“ von Ludwig van Beethoven und der Filmmusik zu „Pearl Harbour“ von dem deutschen Komponisten und Oscarpreisträger Hans Zimmer. Mit „Tage wie diese“ von den Toten Hosen waren auch aktuelle Titel im Repertoire vertreten und freuten sich besonderer Beliebtheit beim Publikum. Nach der „Deutschen Nationalhymne“ forderten die Gäste noch zwei Zugaben vom Orchester, bevor das erfolgreiche Jahreskonzert beendet wurde.

Musik aus Deutschland für die Welt

Eine Musikstückauswahl, die abwechslungsreicher nicht sein kann. Von Rock über Pop, Musical und Filmmelodie, Schlager und Marsch bis zu Beethovens 9. Sinfonie. Das sind die Eckpunkte, die das Jahreskonzert 2014 ausmachen. Alle Musikstücke, die zur Aufführung kommen, stammen von deutschen Komponisten oder sind von deutschen Stars und Sternchen interpretiert und aufgeführt worden.

Das Motto heißt dann auch trefflich: “MADE IN GERMANY“!

Plakat Jahreskonzert 2014Unter der Federführung des Dirigenten Reini Klee hat der Musikverein Darscheid 1965 e.V. wieder ein Programm für sein Jahreskonzert erarbeitet, das für jeden Musikgeschmack das Richtige parat hält. Eröffnet wird das Konzerthighlight des Jahres in Darscheid vom Jugendorchester des Musikvereins Darscheid unter der Leitung von Yvonne Meerfeld.

Wer dieses Ereignis nicht verpassen will, sollte sich am Sonntag, den 18.Mai 2014 um 17.00 Uhr einen der begehrten Sitzplätze sichern. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Fotos: Tarzan, Piraten, Cowboys und Funkenmariechen

Mehr als 250 Zuschauer verfolgten am vergangenen Samstag ein buntes Treiben in der Lehwaldhalle in Darscheid. Beim Showtanz-Festival, welches der Musikverein Darscheid 1965 e.V. zum zweiten Mal durchführte, waren zahlreiche Tanzgruppen aus Nah und Fern angereist, um dem Publikum ihre tänzerische Vielfalt zu präsentieren.

Von Breakdance über Showtänze, Paartänze, Gardetänze und Solo-Mariechen war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Akteure hatten teils aufwändige Kostüme passend zu ihrer Choreographie, so dass neben Funkenmariechen auch Affen inklusive Tarzan & Jane, Piraten und Cowboys die Bühne bevölkerten. Durch das Programm führte Moderator Hans Gräfen.

[nggallery id=8]